Mindmapping - Neue Lernwelten

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mindmapping

More > Methoden
"Die Mind Map ist ein Ausdruck Radalen Denkens und somit eine natürliche Funktion des menschlichen Geistes. Sie stellt eine wirksame graphische Technik dar, einen Universalschlüssel für die Erschließung unseres Gehirnpotenzials. Die Mind Map kann in jedem Lebensbereich angewandt werden, in dem verbessertes Lernen und klares Denken die menschliche Leistung erhöht.

Die Mind Map weist vier grundlegende Eigenschaften auf:
  • Der Gegenstand der Aufmerksamkeit kristallisiert sich in einem Zentralbild.
  • Die Hauptthemen des Gegenstandes strahlen vom Zentralbild wie Äste aus.
  • Die Äste enthalten Schlüsselbilder oder Schlüsselworte, die auf einer mit dem Zentralbild verbundenen Linie in Druckbuchstaben geschrieben werden. Themen von untergeordneter Bedeutung werden als Zweige, die mit Ästen höheren Niveaus verbunden sind, dargestellt.
  • Die Äste bilden ein Gefüge miteinander verbundener Knotenpunkte."

Quelle: Buzan, Tony/Buzan, Barry: Das Mind-Map-Buch, S. 59
MindView 6 - Schnellstart

Inhalt des Lernvideos:

  • Erzeugen einer Mindmap
  • Hinzufügen von Textnotizen
  • Anhängen von Dateien
  • Anpassen der Mindmap
  • Exportieren der Mindmap
Details im MPPM-Buch > Seite 205...
Wenn Sie MindView von der dem Buch beiliegenden CD installieren, können Sie die obige Übung auch selbst durchführen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü